CDU-Ortsunion St. Mauritz / Münster-Ost
#WIRINMÜNSTER

CDU-Bundestagsabgeordneter Stefan Nacke liest in der Melanchthonschule

Jeder Tag sollte (Vor-)Lesetag sein

Fröhlich empfangen wurde der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Nacke von den Kindern der Melanchthonschule in Coerde. Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetags las er dort Schülerinnen und Schülern der Klassen 1 und 2 die Geschichte von der Maus Frederick vor.

„Ich bin begeistert, wie toll die Kinder mitgemacht haben. Viele von ihnen wachsen mit zwei Sprachen auf und konnten Begriffe aus der Geschichte in unterschiedlichen Sprachen benennen. Es ist gut, dass die Schule diese wichtige, vielfältige Sprachkompetenz fördert", hob Nacke hervor und lobte das engagierte Team der Melanchthonschule.

„Geschichten von Freundschaft, Mut und Abenteuern machen Kinder stark. Eigentlich muss jeder Tag ein (Vor-)lesetag sein", findet der Abgeordnete. Nacke beteiligt sich jedes Jahr am Bundesweiten Vorlesetag, der gefördert wird durch die Stiftung Lesen, DIE ZEIT und die Deutsche Bahn Stiftung. Wegen einer Plenarsitzung am vergangenen Freitag verlegte er die Vorlesestunde kurzerhand auf die Folgewoche.